November 26, 2019

January 15, 2019

December 23, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Endspurt

January 15, 2019

Die Tiere wird es möglicherweise nicht interessieren und sie können die Auswirkungen des Prozesses auch gar nicht erfassen, aber ihre Besitzern werden die ein oder andere Veränderung bemerkt haben.

Denn: Endlich ist es soweit! Die Tierarztpraxis am Steinbach liegt im Endspurt bei der Einführung von QM und GVP. Viele Monate Arbeit liegen hinter uns, jetzt erfolgt das Voraudit und dann das eigentliche GVP-Audit.

Qualitätsmanagement (QM) und GVP umfasst alle organisatorischen Maßnahmen, die der Verbesserung der Prozessqualität, der Arbeitsabläufe und Dienstleistungen dienen. „Uns geht es auch darum, die innerorganisatorischen Leistungen und Prozesse unserer Praxis zu beleuchten und dort zu verbessern, wo Optimierungspotential steckt," erklärt Dr. Stefan Partsch.

 

Das Voraudit werden wir jetzt im Februar durchführen, und ich bin gespannt was mich erwartet. Das extern durchgeführte Audit wird dann im weiteren Verlauf von der externen Zertifizierungsstelle Quh-lab durchgeführt, die auch das GVP-Siegel entsprechend der Maßstäbe des GVP-Kodex vergeben darf. Ein Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen, die ja größtenteils schon durch z.B. AMG, TÄHAV usw. eingefordert werden.

 

"Wir sehen so ein GVP-Audit auch als gute Chance, den rechtlichen Rahmen, den eine Praxis sowieso auch ohne GVP erfüllen muss, gut durchdacht einzuhalten. So können wir uns optimal vorzubereiten und den größtmöglichen Nutzen dadurch zu erzielen. Seien es die arzneirechtlichen Sachen, aber auch Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Datenschutz uvm..." ergänzt Dr. Franziska Partsch.

 

Sowohl beim Voraudit als auch beim GVP-Audit wird der Ist-Zustand analysiert oder aber ein Vergleich der ursprünglichen Zielsetzung mit den tatsächlich erreichten Zielen angestrebt. Oft (und das ist ein besonders nützlicher Teil) soll ein Audit auch dazu dienen, einen Verbesserungsbedarf aufzuspüren oder Probleme zu beleuchten, um sie beseitigen zu können.

 

Das ganze Team ist gespannt, wie es wird. Hinter ihnen (und noch ein bisschen vor ihnen) liegt ein zeitaufwändiger Prozess, der anstrengend aber auch erleuchtend war und ist.

Photo by Alternate Skate on Unsplash

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2018 by VetWerkstatt