November 26, 2019

January 15, 2019

December 23, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Froh zu sein bedarf es wenig

February 22, 2019

„Years ago, farmers were uneducated and eccentric and said funny things, and we ourselves were comparatively uneducated. We had no antibiotics, few drugs. A lot of time was spent pouring things down cows' throats. The whole thing added up to a lot of laughs. There's more science now, but not so many laughs.“ — James Herriot

 

Vielleicht brauchen wir kein Qualitätsmanagement, sondern einfach nur ein Feel Good Management! Des Rätsels Lösung: Wer glücklich ist, der arbeitet besser. Und was machen Sie so?

 

Ich bin Feel Good Manager!

 

Jetzt aber mal im Ernst (...). Dieser Job ist mittlerweile in großen Konzernen eine wichtige Position. Und ganz ehrlich: warum auch nicht! Betrachten wir die Aufgaben des Feel Good Managements:

  • Anerkennung und Wertschätzung bei Mitarbeitern schaffen

  • Mitarbeiterbindung stärken

  • Unternehmensleistung verbessern

  • Employer Branding stärken

  • Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen

  • Gesundheit der Belegschaft aktiv fördern

  • Stressabbau

  • Eine positive Unternehmenskultur schaffen

sind wir uns doch einig, dass dies durchaus erstrebenswerte Ziele sind!

 

Bleiben wir aber mal beim Qualitätsmanagement: Wer für seine Mitarbeiter und für sich selber ein Arbeitsumfeld schafft, das aufgrund der gut durchorganisierten Arbeitsabläufe und Standards den Stress minimiert und die Qualität der eigenen Zufriedenheit absolut steigert, der schafft glückliche Menschen und zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht.

 

Und dies trotz einer wahnsinnsguten Ausbildung und ohne Feel Good Manager!

 

 

 

Photo by Jamie Brown on Unsplash

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2018 by VetWerkstatt